Weiterbildung zur Achtsamkeitstrainerin* in Organisationen

Modul 2 | Retreat und Theorie spiritueller Achtsamkeit

Präsenz
Sep 2024
So 22.09.
16:00 Uhr
Fr 27.09.
16:00 Uhr

Unterbringung/Verpflegung: 245 € bis 390 €
Modul 2 | Retreat und Theorie spiritueller Achtsamkeit

Weiterbildung zur Achtsamkeitstrainerin* in Organisationen

Präsenz
Weiterbildung mit Zertifikat in 4 Modulen geleitet von Svea von Hehn und Shamsey Oloko
Sep
2024
von So 22.09.
16:00
bis Fr 27.09.
16:00
Gebühren
Unterbringung/Verpflegung: 245 € bis 390 €

Inhalt

Achtsamkeit fördert emotionale Intelligenz und mentale Stärke im Berufsalltag. Um zukunftsfähig agieren zu können, sollten Organisationen deshalb in ihren Strukturen Achtsamkeit implementieren und verankern. Ziel dieser Weiterbildung ist die Befähigung, eine achtsamkeitsbasierte Kultur in Organisationen nachhaltig zu gestalten.

 

Modul 2: Retreat und Theorie spiritueller Achtsamkeit

Im zweiten Modul werden die spirituellen Wurzeln von Achtsamkeit und Meditation zunächst vorgestellt und im Hinblick auf die Vor- und Nachteile einer potenziellen Einbettung in Organisationen diskutiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den buddhistischen Traditionen, in denen Achtsamkeit eine wichtige Rolle bei der persönlichen Befreiung von Leiden spielt. Das anschließende Retreat macht diese spirituellen Praktiken – angeleitet von erfahrenden Gastdozierenden – persönlich erlebbar und vertieft die Erfahrung.

Weitere Informationen zur Weiterbildung

Leitung

Svea+von+Hehn
Dr. Svea von Hehn

Svea von Hehn ist promovierte Psychologin, Achtsamkeits-Coach und Unternehmerin. Ihre Schwerpunkte liegen auf Kulturwandel, Führung und emotionaler Intelligenz.
Mehr…

Shamsey+Oloko
Dr. Shamsey Oloko

Shamsey Oloko ist zertifizierter Trainer für Achtsamkeit in Organisationen sowie Lehrer für Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR). Als promovierter Diplom-Kaufmann ist er in der Unternehmensberatung tätig.
Mehr…