Dimensionen des Menschseins

Grundlagentraining

Präsenz
Sep 2023
Do 07.09.
18:00 Uhr
So 10.09.
14:00 Uhr
Kursgebühr: 357 € €
Unterbringung/Verpflegung: 147 € bis 234 €
Grundlagentraining

Dimensionen des Menschseins

Präsenz
3 Tage Grundlagentraining mit Joachim Deschermaier
Sep
2023
von Do 07.09.
18:00
bis So 10.09.
14:00
Gebühren Kursgebühr: 357 €
Unterbringung/Verpflegung: 147 € bis 234 €
entfällt

Inhalt

„Wir alle sind Pilger, die auf ganz verschiedenen Wegen einem gemeinsamen Treffpunkt zuwandern.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  • Wollen Sie ein tieferes Verständnis für zwischenmenschliche Dynamiken und die eigenen Muster und Programme im Menschsein entwickeln?
  • Suchen Sie in dieser unsicheren und erschöpfenden Zeitqualität nach einem dauerhaften Zugang und einer stets verfügbaren Anbindung zu inneren Kraftquellen?
  • Oder möchten Sie auf alle Ihre vier Intelligenzen – die Körperweisheit, die emotionale Intelligenz, den kognitiven Verstand und die verbindende spirituelle Intelligenz – zugreifen können und sich dadurch die Navigation durch diese immer komplexere Lebenswelt erleichtern?

Wenn Sie erfahren wollen, wie ein vertieftes Bewusstsein der verschiedenen Ebenen des Menschseins und vor allem unsere spirituelle Intelligenz uns einen Ausweg aus dem Hamsterrad von Erschöpfung, Überforderung und Ausgebranntsein hin zu mehr Sinnhaftigkeit, Resilienz und inneren Ressourcen ermöglicht, ist das Grundlagentraining der ideale Einstieg in die transformative spirituelle Energiearbeit.

Mehr Infos:

„Dimensionen des Menschseins“ ist eine solide Grundlage für eine ressourcenorientierte Alltagspraxis, ein Einstieg in die spirituelle Energiearbeit und bietet einen vertrauensvollen Lern- und Erfahrungsraum mit einer Werkzeugkiste voller Tools und Übungen zur Integration in den persönlichen und beruflichen Alltag.

Die Verbindung moderner Erkenntnisse mit traditionellen Weisheitstraditionen ermöglicht eine intensive Erfahrung und neue Lösungsansätze in herausfordernden Zeiten. Mit Joachim Deschermaier und dem Team aus erfahrenen Prozessbegleiterinnen und -begleitern entsteht ein kraftvolles Miteinander für transformative Erfahrungen im Menschsein.

Teilnehmerkreis: Dimensionen des Menschseins ist konzipiert als persönliche und berufliche Weiterbildung für all diejenigen, für die ein bewusster und entspannter Umgang mit dem Menschsein entscheidend ist. Grundlegende Techniken zur Bildung von Resilienz und Ressourcen sowie zur Integration unserer vier Intelligenzen ermöglichen sofortige Umsetzung im Alltag.

Neben an der eigenen Entwicklung Interessierten ist diese Fort- und Weiterbildung besonders geeignet für Personen, die in folgenden Bereichen arbeiten:

  • Medizin, Heilwesen, Körpertherapie, Hebammenkunde, Pflege
  • Psychologie, Psycho-, Systemische und Familientherapie
  • Lehre, Coaching, Beratung, Führung
  • sowie Menschen, die viel mit Menschen im Kontakt sind

Der Kurs nährt alle Ebenen, die für uns Menschen wichtig sind. In Theorie und Praxis trainieren wir unsere Wahrnehmung, lernen unsere Körperweisheit und emotionale Intelligenz kennen und erfahren, welche ungeahnten Dimensionen im Menschsein uns die Integration unserer inneren Weisheit, der spirituellen Intelligenz eröffnet.

In diesem Kompakt-Intensiv-Workshop werden moderne Erkenntnisse mit traditionellen Weisheitstraditionen verbunden und aufbereitet für die Herausforderungen der heutigen Zeit angewendet. Eine Werkzeugkiste voller Übungen und Tools für die Alltagspraxis, ein Erfahrungsraum in der Anwendung dieser und professionelle Prozessbegleitung durch den Kurs – all dies ist Programm beim Grundlagentraining.

Inhalte: Die vier Intelligenzen, energetische Gesetzmäßigkeiten, Ebenen des Menschseins, Entstehung und Entwicklung von Persönlichkeit, Fremdbestimmung, Autonomie, Talente und Potenziale sowie Methoden zu Meditation und Achtsamkeit.

Grundliegende Ziele der transformativen Arbeit:

  • größere Selbstbestimmtheit, Selbstwirksamkeit und innere Freiheit
  • Unterstützung der selbstregulativen Kräfte auf allen Ebenen des Menschseins
  • Entwicklung von größerem Selbst- und Urvertrauen in Verbundenheit mit den großen unterstützenden Kräften der Schöpfung

„Dimensionen des Menschseins“ ermöglicht eine solide Grundlage für eine ressourcenorientierte Alltagspraxis, den idealen Einstieg in die spirituelle Energiearbeit und einen vertrauensvollen Lern- und Erfahrungsraum mit einer Werkzeugkiste voller Tools und Übungen zur Integration in den persönlichen und beruflichen Alltag.

Häufige Fragen

Kann ich diesen Kurs auch als berufliche Fortbildung nutzen?

In erster Linie dient das Grundlagentraining zur Bewusstwerdung der unterschiedlichen Ebenen im Menschsein, um diese besser im eigenen Alltag zu integrieren. Wer beruflich viel mit anderen Menschen in Interaktion tritt, wird diese neuen Wahrnehmungskompetenzen in die Dynamiken eines beruflichen Alltags einbringen können und kann dadurch mehr Resilienz und Ressourcen sowie eine verbesserte Kommunikation leben.

Was heißt denn spirituelle Intelligenz, was sind die spirituellen Hintergründe dieses Trainings?

Seit über drei Jahrzehnten als Therapeut tätig und seit 2006 als Bildungsanbieter im spirituellen Bereich verankert, vereint Joachim Deschermaier in seinen transformativen Kursen zeitlose Lehren aus den Weltreligionen, meditative Praktiken aus Zen, Advaita, Vipassana, aus indigenem schamanischem Wissen und der systemischen Beobachtung sowie Körperarbeit, Entwicklungspsychologie, Neurowissenschaften, Quantenphysik, Epigenetik, spirituell-energetische Heilarbeit und der integralen und transpersonalen Prozessarbeit.

Leitung

Portr%C3%A4t+Joachim+Deschermaier
Joachim Deschermaier

Joachim Deschermaier begleitet seit mehr als 25 Jahren Menschen einzeln und in Gruppen als Osteopath, spirituell-energetischer und systemischer Therapeut.
Mehr…