Buchempfehlung

Im Einklang leben

Spirituelle Grundhaltungen und Alltag
von Richard Stiegler

Das Buch

Wie oft machen Teilnehmende von buddhistischen Retreats oder christlichen Exerzitien die Erfahrung, dass die Stille und der innere Frieden, der sich während dieser Zeit einstellt, innerhalb kürzester Zeit verschwindet, sobald sie wieder in ihrem Alltag angekommen sind. Solche Auszeiten bieten Räume, in denen wir zur Ruhe kommen und uns sinken lassen können. Wir betreten dabei oftmals völlig neue innere Räume. Doch in dem Moment, wenn wir die Tür des Meditationshauses oder des Klosters durchschreiten, um in unser Alltagsleben zurückzukehren, fallen wir in alte Muster zurück. So entstehen nicht selten zwei Welten: die Welt des Zurückgezogenseins, in der wir uns auf uns selbst besinnen können, und die „wirkliche“ Welt, in der wir funktionieren müssen.

Aber wie lassen sich die Qualitäten und Einsichten, die wir in der Meditation erfahren haben, in den Alltag hineintragen? Wie können die Früchte der meditativen Praxis das tägliche Leben bereichern? Wie können uns die in der Meditation gewonnenen Eigenschaften durchweg zur Verfügung stehen? Diesen Fragen widmet sich der erfahrene Meditationslehrer Richard Stiegler in seinem Buch „Im Einklang leben – Spirituelle Grundhaltungen und Alltag“, in dem er aufzeigt, wie wir unser alltägliches Leben mehr und mehr in Einklang mit unserem wahren Selbst bringen können.

Einen spirituellen Weg zu gehen, bedeutet nicht nur, sich in einen inneren Raum der Stille zurückzuziehen. So wesentlich dieser Weg der Innerlichkeit für die persönliche Reifung ist, endet er doch schnell, wenn das äußere Leben seine Aufmerksamkeit einfordert. Die Herausforderung ist es, einen Weg zu finden, aus der inneren Erfahrung heraus im Alltag zu leben. Richard Stiegler macht deutlich, was es bedeutet, wenn diese Erfahrungen das innere und äußere Lebens durchdringen und zu Grundhaltungen unseres Lebens werden. Fünf zentrale spirituelle Grundhaltungen stehen dabei im Zentrum seiner Beschreibung: Präsenz, Annahme, Offensein, Einssein und innere Führung.

Stiegler legt in fünf gleichnamigen Kapiteln dar, wie diese Grundhaltungen für unseren Alltag relevant werden und die Kraft entfalten können, unser Leben zu verwandeln. Dabei bleibt er immer nah an der Lebenswirklichkeit, indem er Themen des Alltags aufgreift und diese von der spirituellen Seite aus beleuchtet. Wichtige Impulse und Anregungen, die zum Experimentieren und Reflektieren einladen, gibt der Autor am Ende jedes Abschnittes. In diesen Übungen werden die Alltagsbezüge der spirituellen Grundhaltungen besonders konkret. So wird dieses Buch zu einem tiefsinnigen Leitfaden für ein spirituelles Leben in all unseren Lebensbezügen.

Die große Veränderung auf dem spirituellen Pfad ist für Stiegler die Metamorphose unserer gesamten Persönlichkeit. Erst wenn die spirituellen Grundhaltungen verinnerlicht und nach außen hin verkörpert werden, wird unser Leben Ausdruck inneren Friedens sein, der in die Welt hineinstrahlen kann. So endet sein Buch mit der hoffnungsvollen Aussicht eines Franz von Assisi, dass wir Werkzeuge des Friedens werden können.

Über den Autor

Richard Stiegler ist seit 1988 Heilpraktiker und hatte lange Zeit eine eigene psychotherapeutische Praxis für Einzelbegleitung und Gruppenarbeit. Er ist Buchautor und seit vielen Jahren als Kursleiter für Transpersonale Prozessarbeit und als Meditationslehrer tätig. 2001 gründete er eine eigene Schule der Transpersonalen Psychologie, die Schule SEELEundSEIN.

Sie haben das Buch gelesen? Ihre Meinung interessiert uns!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

array(4) { ["dozent"]=> string(4) "5626" ["filter"]=> string(5) "false" ["thema"]=> string(0) "" ["format"]=> string(0) "" }

Die nächsten Kurse mit Richard Stiegler

Nov 2023
Mi 29.11. – So 03.12. K2343

Stille und Einssein

Schweigewoche
  • 4 Tage Meditation mit Richard Stiegler
  • Kursgebühr: 275 €
  • Unterbringung/Verpflegung: 196 € bis 312 €
Nov 2023
Mi 29.11. – So 03.12. V23002

Stille und Einssein

Schweigewoche
  • 4 Tage Meditation mit Richard Stiegler und Ruth Bissinger
  • Kursgebühr: 275 €
  • Technikgebühr: 100 €

Online-Teilnahme noch möglich, allerdings ohne Einzelgespräch

Mai 2024
Di 21.05. – So 26.05. V24001

Stille und Dankbarkeit

Schweigewoche | Vom unscheinbaren Glück der Gegenwart
  • 5 Tage Meditation mit Richard Stiegler und Ruth Bissinger
  • Kursgebühr: 350 €
  • Technikgebühr: 125 €
Mai 2024
Di 21.05. – So 26.05. K2420

Stille und Dankbarkeit

Schweigewoche | Vom unscheinbaren Glück der Gegenwart
  • 5 Tage Meditation mit Richard Stiegler
  • Kursgebühr: 350 €
  • Unterbringung/Verpflegung: 245 € bis 390 €
Dez 2024
Mi 04.12. – So 08.12. V24002

Stille und die Hingabe ans Leben

Schweigewoche
  • 4 Tage Meditation mit Richard Stiegler und Ruth Bissinger
  • Kursgebühr: 285 €
  • Technikgebühr: 100 €
Dez 2024
Mi 04.12. – So 08.12. K2443

Stille und die Hingabe ans Leben

Schweigewoche
  • 4 Tage Meditation mit Richard Stiegler
  • Kursgebühr: 285 €
  • Unterbringung/Verpflegung: 196 € bis 312 €

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert